news

Baulücken-Konzerte

02.06. Fuzzman & The Singing Rebels
03.06. attwenger
12.06. BULBUL
13.06. Vienna Klezmore Orchestra
22.06. Akademisches Symphonie Orchester der Wirtschaftsuniversität Wien

 

Der Wiener Konzept- und Medienkünstler Oliver Hangl lädt im Rahmen des WIR SIND WIEN. Festival der Bezirke 2017 zu einer fünfteiligen Konzertreihe in Wiener Baulücken ein. Fünf musikalisch äußerst unterschiedliche Konzerte an fünf ausgewählten urbanen Leerstellen lenken den Fokus auf deren Geschichte(n) und Zukunft und werfen städtebauliche und gesellschaftliche Fragen auf.

 

Fr 02.06., 19:30: Fuzzman & The Singing Rebels
2., Nord-Bahnhof, Ecke Leystraße / Taborstraße (Linien 11A, 11B, U1)
bei Schlechtwetter: 2., Saal der Pfarre Augarten, Gaußplatz 14 (Linien 31, 5A, 5B)

_________________________

Sa 03.06., 19:30 Uhr: attwenger
Neu Marx: 3., Karl-Farkas-Gasse 1 (Linien 18, 80A, U3)
bei Schlechtwetter: OPENmarx, gleicher Ort 

_________________________


Mo 12.06., 19:30 Uhr: BULBUL
12., Eichenstraße 1 (Linien 6, 18, 62)
bei Schlechtwetter: 12., Ferdinand-Kral-Saal, Hufelandgasse 2 

_________________________


Di 13.06., 20 Uhr: Vienna Klezmore Orchestra
13., Preyergasse/Speising (Linie 60, S-80)
bei Schlechtwetter: 13., Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3

_________________________


Do 22.06., 19 Uhr: Akademisches Symphonie Orchester der Wirtschaftsuniversität Wien
mit dem GRAZISSIMO Brass Quintett, Dirigent: Witolf WERNER
22., Wegführung ab Ausgang U2 Seestadt (U2) 
bei Schlechtwetter: gleicher Ort

 

Eintritt frei! Konzept, Kurator: Oliver Hangl


Im Rahmen von WIR SIND WIEN.Festival der Bezirke 2017

Dank an: WSE, ÖBB Immobilien, Wien3420, Gösser Bier

 

Wir sind Wien Basis Kultur Wien WSE Gösser

 ÖBB Immobilien       Wien3420