news

k48-Projekt 131: window words #15: Markus Binder

Termin: 18.01.-06.02.2022
Ort: k48 - Offensive für zeitgenössische Wahrnehmung

Literatur im Fenster.
Innen an außen! Wir reagieren auf die aktuellen virusbedingten Beschränkungen mit einem neuen Projekt und laden Dichterinnen und Dichter ein, das große k48-Schaufenster für jeweils ein paar Wochen zu beschreiben. 

Markus Binder setzt mit NICHTS DAHINTER eine Serie von selbstverfassten Sprüchen fort, die bislang von seiner Mutter auf Leinen gestickt wurden

 

Er ist Schlagzeuger und Texter des Duos Attwenger, das bisher die Studioalben most, pflug, luft, song, sun, dog, flux, spot und drum veröffentlichte. Im Berliner Verbrecherverlag erschienen seine Bücher Testsiegerstraße und Teilzeitrevue.  
Infos: www.markusbinder.space

 

Termin: 18.01.-06.02.2022
Ort: k48 - Offensive für zeitgenössische Wahrnehmung

 

k48 - Offensive für zeitgenössische Wahrnehmung
Projektraum Oliver Hangl
Kirchengasse 48/Lokal 2, 1070 Wien

Unterstützt von: BMKOES-Kunst, Wien Kultur-MA7, Kultur Neubau

Dank an: cyberlab, Alba Digital Druck & Kopie