news

Guerillawalk Rennbahnweg feat. Musser & Schwamberger

Termin: Sa 26.06.2021, 18 Uhr
Start: U1 Rennbahnweg, Ausgang Rennbahnweg, Vorplatz

Funkkopfhörer-Führung, Performance

Zwischenräume, Friktionen: Der Wiener Medien- und Performancekünstler Oliver Hangl inszeniert eine subjektive Funkkopfhörer-Stadtführung durch öffentliche, halböffentliche und vielleicht sogar private Räume am Rennbahnweg, in der er die verschiedenen Ausformungen an Protestkultur und politischem Widerstand vor Ort spielerisch erforscht.

Per Funksystem und eigener Stromversorgung unterwandert der Künstler die urbanen Systeme und Verhaltenscodes des allgemein als sozialer Brennpunkt bekannten Mega-Gemeindebaus. Rauer Umgangston, Armut und Kriminalität? Zwischen Plattenbau und Plattenbau befragt er BewohnerInnen und Zufalls-PassantInnen und macht ihre im Alltag gelebten Erfahrungen als praktische Expertisen einer lokalen Zivilgesellschaft öffentlich. In seiner zwischen Live-Feldforschung und Performance oszillierenden Tour fordert er Uneingeweihte und Publikum zugleich zu Konfrontationen und Entscheidungen heraus, die sich als mögliche Konflikt- und Handlungsräume spontan manifestieren...

Als musikalischer Gast taucht da und dort das hinterfotzige Wienerlieder-Duo Musser & Schwamberger auf, um dem Rennbahnweg eine musikalische Haustetschn zu geben.

 

NEUER TERMIN: 26.06.2021, 18 Uhr, Dauer ca. 90 min. (bei Schlechtwetter: 27.06., 17 Uhr)

Startpunkt: U1, Ausgang Rennbahnweg, Vorplatz

Platzkarten: 7,- ntry.at

ntryhead

 

Beschränkte Teilnehmeranzahl, Kopfhörer-Kaution: Ausweis

3G-Nachweis (Getestet, Geimpft, Genesen) erforderlich!